So funktioniert's: Film ab!

Wer sind wir?

Bonafide Investment ist eine Crowdinvesting-Plattform auf der Immobilienprojekte geführt werden, welche von der Bonafide Immobilien von der ersten Idee an bis zur Übergabe begleitet werden.

Unsere Vision: Mit langjähriger Expertise im Bereich des Crowdinvestings haben wir uns im vergangenen Jahr dazu entschlossen, eine Crowd-Plattform zu launchen. Investiert werden kann in jene Projekte, welche wir als Bonafide Immobilien von der ersten Idee bis zur fertigen Umsetzung sowie zur Schlüsselübergabe, mit unseren Partnern begleiten. Wir blicken auf eine über 47-jährige Erfahrung in der Projektentwicklung von Wohn-, Pflege- und Gewerbeimmobilien zurück und sind ganz deutschlandweit tätig.

Aktuelles Projekt

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen
Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust
des eingesetzten Vermögens führen.

Laufzeit 2 Jahre
Verzinsung 9,25%
Anlageform Qualifiziertes Nachrangdarlehen
Mindestanlage 200€
100% finanziert
Finanzierung erfolgreich abgeschlossen

Aktuell kann bei Bonafide Investment in das Projekt „Am Eichenbroich“ in Grevenbroich – Langwaden investiert werden. Mit diesem Projekt machen wir ein ganz besonderes Crowdinvesting-Projekt der Öffentlichkeit zugänglich: Grevenbroich befindet sich in Nordrhein-Westfalen und gehört zum Rhein-Kreis Neuss. 

Wie läuft ein Immobilien-Crowdinvesting ab?

Mittels Immobilien-Crowdinvesting investieren Anleger in Immobilienprojekte in ganz Deutschland. Zu Beginn steht eine Fundingphase mit einem  Finanzierungsschwellenwert. Ist dieser erreicht, kann das Unternehmen das eingesammelte Kapital verwenden – der Bau des Projekts beginnt. Ist dieser abgeschlossen und das Objekt realisiert, wird es an einen Investor veräußert und die Anleger erhalten ihr Investment inklusive Rendite
zurück.

Für Investoren – in wenigen Schritten zum Immobilien-Investment

So geht's:
Alternative Text aus Dateiverwaltung
1. Registrieren
2. Finden Sie Ihr Projekt
3. Kapital investieren
4. Rendite erhalten
5. Reinvestieren

Wir von Bonafide Immobilien haben als Projektentwickler bereits viele Immobilien-Crowdinvesting-Projekte begleitet und blicken auf eine 47-jährige Erfahrung in der Projektentwicklung zurück. Aufgrund unserer Expertise können Sie sicher gehen, einen verlässlichen und erfahrenen Partner an Ihrer Seite zu haben.

Warum bei Bonafide Investment anlegen?

Mehr als 22 erfolgreiche Crowdprojekte der Bonafide Immobiliengruppe mit einem Volumen von mehr als 23 Mio. Euro sprechen für uns!

Alle unsere Projekte werden von uns als Bonafide Immobilien begleitet, das heißt, niemand kennt unsere Projekte besser als wir selbst.

Da die Bonafide Investment auf externe Crowdinvesting-Plattformen verzichtet, kann an die Anleger ein höherer und konkurrenzfähigerer Zinssatz von über 9 Prozent angeboten werden.

Vorteile und Risiken von Crowdinvesting

Investieren bereits ab 200 Euro

Investitionen sind bereits mit kleinen Beträgen ab 200 Euro möglich, zudem entstehen keine Zusatzkosten wie bei anderen Anlageformen.

kurze Projektlaufzeiten
von max. 29 Monaten

Unsere Projektlaufzeiten sind in kurzen Zeithorizonten von bis zu 29 Monaten angelegt. Das heißt, Sie können schnell wieder über Ihre Investition verfügen, anders als bei anderen Anlegeformen, bei denen Kapital bis zu 10 Jahre oder länger gebunden sein kann.

transparent Investieren

Investieren Sie in Immobilienprojekte, bei denen Ihnen alle Fakten, Daten und Zahlen zugänglich sind.

hohe Renditechancen

Anders als bei traditionellen Investments haben Sie beim Crowdinvesting die Chance auf über 9 Prozent Rendite.

kein Mitspracherecht des Investors

Bei dieser Form des Investments hat der Anleger kein Mitspracherecht, da er durch die Investition nur stiller Teilhaber ist.

möglicher Totalverlust bei Insolvenz

Wer als Anleger in Crowdinvesting investiert, tut dies mittels Nachrangdarlehen. Das bedeutet, im Falle einer Insolvenz werden zuerst die Forderungen der Bank bedient, was einen Totalausfall der Investition bedeuten kann.

eigene Risikobewertung

Anleger schätzen das Projektrisiko selbst ein und müssen in den Erfolg des Projekts vertrauen. Eine unabhängige Risikobewertung kann hier nicht erfolgen.

Wer kann zum Anleger werden?

Egal ob privater Anleger, institutioneller Anleger oder Family Office – jede und jeder kann in die Projekte der Bonafide Immobilien investieren! Denn es kann bereits mit Kleinstbeträgen ab 200 Euro investiert werden und das bei einer zu erwartenden Rendite von über 9 Prozent.